Sommer-Angebot!

Autor*innen, die über einen Verlag veröffentlichen möchten oder eine Literaturagentur suchen, brauchen ein Exposé, um sich und ihr Buchprojekt vorzustellen. Dieses folgt einem festen Aufbau, der möglichst auf den ersten Blick alle relevanten Informationen für den Verlagslektor oder Literaturagenten bereithält, damit tatsächlich das Interesse so groß ist, dass die Leseprobe angesehen wird. Denn was weder Verlag noch Agentur haben, ist Zeit. Und je klarer, überzeugender und kürzer das Exposé ist, desto mehr wird es akzeptiert werden. Eine Bewerbung also, die auf den Punkt geschrieben sein muss, und das Ganze sollte natürlich fehlerfrei sein.

 

Wer aber das erste Mal am Exposé sitzt, merkt schnell, dass nichts schwerer ist, als über sich selbst zu schreiben. Man weiß zu viel. Sich kurz zu fassen, gerät zu einer Übung, die nur schwer zu schaffen ist.

 

Es ist daher ratsam, das Exposé lektorieren zu lassen. Mit dem Blick von außen gewinnt es durch das Lektorat und die Korrektur an Form, an Schärfe und Aussagekraft. Ich biete Euch daher an:

 

Korrekturat/Lektorat eines Exposés inklusive Leseprobe  pauschal 65,00 €

 

Darin enthalten: zwei Durchgänge für das Exposé, einer für die Leseprobe bis maximal 20 Normseiten. Mehrseiten bei der Leseprobe werden mit 4 € netto/Normseite abgerechnet.

Die Bearbeitung erfolgt in einer Word-Datei. Die Formatierung ist dabei unerheblich, das gilt auch für die Leseprobe. Diese wird von mir in eine Normseite formatiert, um den Umfang zu ermitteln.

 

Schicken Sie die Datei an susanne.huelsenbeck@lichtblicktext.de oder info@lichtblicktext.de, Sie bekommen diese bearbeitet und mit Feedback in wenigen Tagen zurück. 

 

Ich freue mich darauf!

Susanne Hülsenbeck

Wort.Emotion.Botschaft.

Bockgasse 4
89134 Blaustein-Bermaringen

info@lichtblicktext.de

Tel 07304 - 436 95 44

mobil 0172 - 637 14 96

Sie sind Autorin oder Autor und möchten wissen, wie ein Exposé geschrieben wird und Sie damit die richtige Literaturagentur oder den richtigen Verlag für sich finden?

Hier finden Sie "Bausätze" für das Exposé, sowohl für den Roman als auch für Sachbuch und Ratgeber. Und eine ausführliche Beschreibung in Sachen Literaturagentur.

Viel Freude dabei und viel Erfolg bei Verlag und Agentur!

Das Exposé für einen Roman.pdf
PDF-Dokument [171.0 KB]
Die Literaturagentur.pdf
PDF-Dokument [202.2 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Susanne Hülsenbeck :: www.Lichtblicktext.de